… Zeigen Sie Flagge !!!


Originelle Karten + Schilder

Berlin, 31. 5. 2012 – Do

Habe manchmal den Eindruck,
daß ich einfach nicht genügend für meine Sprüche, Karten, Schilder und Aufkleber wie auch Bücher, Kalender usw. werbe.

Nun, das muß dann einfach mal sein,
denn der Mensch (als Raucher) lebt nicht nur vom Rauch allein, er muß schon darauf achten, daß auch sonst der Schornstein raucht.

Es freut mich ja,
wenn doch recht viele sich ein wenig im Raucher-Club umschauen und an Sprüchen und Raucherschildern Gefallen finden. Und gern dann auch runterladen.

Spitzenreiter ist natürlich
RAUCHEN KANN GEMÜTLICH SEIN – wurde schon 3000 mal angeklickt und runtergeladen. Klar, wenn‘s einem gefällt …, kann ma ja ausdrucken unddann rumzeigen.

Kann man aber auch
gegen geringes Geld als Karte oder festes Schild im LI-LA Literatur-Laden bestellen. Dann hätte  zB. sogar der sogenannte Urheber etwas davon.

Wär ja schon zufrieden,
wenn‘s jeder zehnte oder zwanzigste wäre, der eine kleine Bestellung abgibt. Und wenn‘s bloß jeder fuffzigste wäre. Aber so ist nun mal die Welt und so sind heute die Leute, wollen am liebsten alles möglichst umsonst haben.

Natürlich macht das Schreiben
auch so Laune, sehe mich da mehr in der Tradition eines Johann Beer, sich in für Raucher rauher werdenden Zeiten sporadisch allerlei Themen rund ums Rauchen zuzuwenden und die eigene Meinung in Zeiten grassierenden Wahnsinns so freimütig wie es die Schicklichkeit erlaubt kundzutun – all denen, die`s eben intressiert.

Denke in diesem Zusammenhang
mmer mehr, der Hauptgrund für Rauchverbot und andere gesellschaftliche Disziplinierungsmaßnahmen ist zum einen von wirklich wichtigen Themen abzulenken und zum anderen, um die Leute gegeneinander aufzubringen.

Das gesellschaftliche Klima kann,
was die großen Städte betrifft – und nicht nur in den sogeannten sozialen Brennpunkten – als aufgeheizt betrachtet werden.

Aber das hat wieder andere Gründe,
möchte man einwenden. Obwohl, eigentlich hängen die schon allesamt miteinander zusammen, wenn man mal einen Überblick versucht und zur Beurteilung der Lage am besten noch Sun Tsu, den großen chinesischen strategischen Denker, zu Rate zieht.

Es geht halt niemals tatsächlich
um die Dinge, die groß ins Feld geführt wie Prävention, Volksgesundheit und Weißdergeier, sondern um völlig andere Ziele und Zwecke, die damit erreicht werden sollen.

Könnte man noch
viel länger ausführen, aber ich laß es mal mit ´dem Aprilspruch aus den Kalender-Sprüchen 2009 fürs erste gut sein.

Der Boden der Wirklichkeit ist mit Intrigen unterkellert.

Was jetzt noch kommt ist Reklame.
Wo doch bald die Fußball-EM beginnt und die Leute schwarz-rot-gold ans Auto stecken oder sich auf den Kopf setzen.

Habe da nämlich vor einiger Zeit
angeregt von eim Besuch auf Stromboli (Isole Eolie / Äolische Inseln) einen schönen Entwurf in den Farben schwarz-rot-gold gemacht, der den symbolischen Gehalt dieser Farbkombination unmittelbar einsichtig werden läßt …

Kurzum, es sind vulkanische Farben,
die bei jedem Vulkanausbruch in der Nacht eindrucksvoll sichtbar werden. Und hier gibt‘s noch den passenden Artikel dazu mit dem Titel schwarz-rot-gold = vulkanisch.

… gibt’s im LI-LA Literatur-Laden

Musikspur: Kaoma – Lambada …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: